Name: Stadt der Hoffnung
Region: Lyrische Reiche
Spielerzahl: 1
Ziel: Beschütze die drei Menschen-Enklaven, bis Hilfe eintrifft. Besiege den Boss-Gegner.
Vorgeschlagenes Deck:
Offensives Feuer-Deck

Beschreibung:
Sie starten beim Punkt P1. Erschaffen Sie sofort einige Sonnenläufer-Bogenschützen und Schläger und stapfen Sie mit ihnen nach A, wo Sie alle Feinde töten und die Gebäude dem Erdboden gleichmachen. Übernehmen Sie die Energiequellen und errichten Sie auf dem Monument augenblicklich einen Feuer-Orb. Beschwören Sie einige Einheiten aus der zweiten Machtstufe und machen Sie sich dann auf den Weg Richtung Nordwesten zum Punkt B. Dort ziehen Sie an den markierten Stellen die Mauern hoch und platzieren obenauf zwei Sonnenläufer-Gruppen. Gleichzeitig bauen Sie hinter der Mauer zwei Türme.

Öffnen Sie das Tor und beschreiten Sie den Weg weiter nach Nordwesten in Richtung C. Bei der Weggabelung nehmen Sie die nördliche Route, um den ersten Feinden auf der südlichen Wegstrecke aus dem Weg zu gehen. In der Stadt bei C angekommen, übernehmen Sie die Energiequellen und bauen einige Türme an den Rändern der Basis. Senden Sie mehrere Sonnenläufer auf die Mauern. Das dürfte genügen, um den Countdown auszusitzen, während dem Sie die Siedlung bewachen müssen. Zur Not beschwören Sie noch ein paar Verteidigungseinheiten an den Energiequellen.

Mit einer frischen Truppe aus Nahund Fernkampfeinheiten marschieren Sie zum Puknt D und radieren dort Gebäude und Gegner aus. Besetzen Sie das Monument mit einem roten Feuer-Orb und übernehmen Sie die Energiequellen. Beschwören Sie einige Magmawerfer und zusätzliche Unterstützungstruppen und führen Sie sie südöstlich zum Punkt E. Dort trennen Sie die Magmawerfer vom restlichen Pulk und schicken sie über das Feuerfeld bei F. Bei G zerstören Sie dann alle Gebäude (unter anderem den Feuerfeldgenerator!) und besetzen die Energiequellen, bevor Sie bei H und J wie gewohnt starke Verteidigungsanlagen bauen.

Dann übernehmen Sie noch die Energiequellen bei K und kehren anschließend zu Ihren Truppen bei E zurück. Während eine kleine Gruppe Ihrer Mannen zu M wandert und dort Verteidigungen aufbaut (bei N gibt es dringend benötigte Energiequellen!), sammeln Sie Ihre Hauptstreitmacht bei L. Sind die Feinde dort beseitigt und das Monument eingenommen, beschwören Sie große Einheiten wie Feuerdrachen herbei.

Ist Ihre Armee schlagkräftig genug, schicken Sie sie zum Punkt O, um den Boss-Gegner anzugreifen. Ihre Hauptstreitmacht wirft sich geballt dem dicken Brocken entgegen, während Sie sich per Han d um die umstehenden Ganoven kümmern. Dabei helfen Ihnen Zaubersprüche wie Feuerkugel, Lavafeld und Inferno ungemein. Sind der riesige Boss-Gegner und seine Untergebenen besiegt, endet diese Einzelspieler-Mission.

Quelle: PC Games
Stadt der Hoffnung
Name Schwierigkeit
Abwehrturm I Standard
Der Unergründliche (Natur) I Standard
Drohnen I Standard
Feuerbombe I Standard
Geisterlanzen I Standard
Koboldtrick I Standard
Lichtstrahl I Standard
Magmawerfer I Standard
Nachtkriecher I Standard
Schatteninsekt I Standard
Sklaventreiber (Feuer) I Standard
Sonnen-Plünderer (Feuer) I Standard
Tremor I Standard
Verwüstung I Standard
Windweber I Standard
Zwielicht-Schergen (Natur) I Standard
Böse Überraschung II Fortgeschritten
Banner des Ruhms II Fortgeschritten
Brutus II Fortgeschritten
Eisbarriere II Fortgeschritten
Lichtwoge II Fortgeschritten
Phalanx II Fortgeschritten
Schlitzer II Fortgeschritten
Vereisung (Frost) II Fortgeschritten
Wildkrallen II Fortgeschritten
Böse Überraschung III Profi
Banner des Ruhms III Profi
Brutus III Profi
Eisbarriere III Profi
Lichtwoge III Profi
Phalanx III Profi
Schlitzer III Profi
Vereisung (Frost) III Profi
Wildkrallen III Profi
Besucherzähler
Copyright by Kirika